Veranstaltungen

Die Veranstaltungen sind so sortiert, dass diejenigen oben stehen, die in den nächsten Tagen beginnen. Angezeigt werden Veranstaltungstitel (mit Link auf die Details), Veranstaltungsort, Veranstalter*in sowie Referent*innen.

Veranstaltungen eintragen

Wenn Sie im hospizlich-palliativen Bereich tätig sind, haben Sie die Möglichkeit, hier Veranstaltungen zu veröffentlichen.

Bevor Sie Veranstaltungen eintragen können, bitten wir Sie, sich aus Sicherheitsgründen zunächst zu registrieren. Wir werden dann nach Prüfung die Eingabemöglichkeit für Sie freigeben. Sollten Sie dazu Fragen haben oder Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Wenn Sie bereits registriert sind, können Sie sich direkt anmelden. Beachten Sie aber, dass Sie die Eingabemöglichkeit für Veranstaltungen erst sehen, wenn wir diese manuell für Sie freigegeben haben!

Angebote filtern und suchen

Bitte beachten Sie auch die Hilfeseite zur Suchfunktion.

Alle Filtereinstellungen zurücksetzen.

Es wurden 208 Einträge gefunden.

Behandlung im Voraus planen (BVP) - § 132g SGB V

26.04.2021: Online via Zoom - Christophorus Akademie
Referent*in(en): Prof. Dr. Dr. med. Berend Feddersen und Kollegen.

JEDER JECK ES ANDERS - Saarbrücker Hospizgespräch April 2021

26.04.2021: Online - Förderverein St. Jakobus Hospiz e. V.
Referent*in(en): Ruth Klein.

K-Taping in der Pflege

26.04.2021: Hannover - Leibniz Kolleg Hannover
Referent*in(en): K-Taping Academy.

Grundlagen systemischer Beratungsarbeit in der Palliativversorgung (104 h)

26.04.2021: Bärstraße 9, 39104 Magdeburg - Palliativ- und Hospizakademie der Pfeifferschen Stiftungen
Referent*in(en): Dorothea Schnee, Krankenschwester, Sozialpädagogin, Palliative Care-Fachkraft, Systemische Therapeutin. Leiterin Palliativ- und Hospizakademie Magdeburg.

Kriegskinder und Kriegsenkel - Lange Schatten einer traumatisierten Zeit

26.04.2021: Digitale ZOOM Veranstaltung - Hospizverein Wiesbaden Auxilium e. V.
Referent*in(en): Jan Gramm, Dipl.-Psychologe und Gründer des Instituts für Palliativpsychologie in Friedberg/Hessen.

Achtsame Sprache in der Sterbebegleitung (nach dem Konzept der Gewaltfreien Kommunikation)

27.04.2021: Erfurt - Akademie im Thüringer Hospiz- und Palliativverband im Augustinerkloster zu Erfurt
Referent*in(en): Irene Nüsse-Zanoth.

Seminar: Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit

28.04.2021: Seminarräume der Akademie für Palliativmedizin und Hospizarbeit - Akademie für Palliativmedizin und Hospizarbeit / Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden GmbH
Referent*in(en): Prof. Dr. med. Frank Oehmichen, Dr. med. Barbara Schubert.