Idee und Motto

Seit ihren Anfängen in den 1980er Jahren steht die Hospizbewegung für Solidarität und Vielfalt. Zehntausende ehren- und hauptamtlich engagierte Menschen begleiten Schwerstkranke und Sterbende unabhängig von Nationalität, Religion, Einkommen oder sexueller Orientierung. Vor dem Hintergrund der aktuellen gesellschaftlichen Situation haben wir diesen Ansatz weiterentwickelt. Die Frage: Wofür stehen Hospizarbeit und Palliativversorgung in einer Gesellschaft, in der Rassismus, Antisemitismus, Antiislamismus und andere Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit an der Tagesordnung sind?

Unsere klare Positionierung: Alle in der Hospizarbeit und Palliativversorgung tätigen Menschen stehen für eine offene, demokratische, pluralistische und solidarische Gesellschaft. Darum:

Material

Die Ausgestaltung des Materials orientiert sich an den sieben Dimensionen der Vielfalt, wie sie auch von der Charta der Vielfalt genannt werden. Das sind:

  • Alter
  • Ethnische Herkunft und Nationalität
  • Geschlecht und geschlechtliche Identität
  • Körperliche und geistige Fähigkeiten
  • Religion und Weltanschauung
  • Sexuelle Orientierung
  • Soziale Herkunft

Jede Dimension bekommt in der Blume eine Farbe zugeordnet. Die Postkarten gibt es dementsprechend in sieben Farben. Hier ist das Motto „Hospiz für Vielfalt“ jeweils um eine Unterzeile ergänzt, die die konkrete Dimension gut verständlich ergänzt bzw. vertieft (zum Vergrößern auf die Motive klicken).

Stand der Dinge / Weiteres Vorgehen

Die endgültige Ausgestaltung der Postkarten und des Materials ist noch in Arbeit und wird Ende Juni vorliegen. So werden etwa die Unterzeilen der Postkarten noch entwickelt. Was es in jedem Fall geben wird:

  • Materialpakete mit Plakaten, Postkarten, Giveaway (Kosten 120 - max. 150 Euro)
  • Aktionsideen, wie Sie Idee und Motto vor Ort ausgestalten können
  • Online-Material, so z.B. die Plakate zum selbst ausdrucken, eine Musterpresseinfo und Anzeigen, die auf Ihren Dienst angepasst werden können

Social Media Kampagne

Unter dem #HospizFürVielfalt (bitte aus Gründen der Barrierefreiheit die Binnengroßschreibung beachten) wird der DHPV auch in diesem Jahr über seine Social-Media-Kanäle auf den Welthospiztag 2024 hinweisen. Wir starten am 28. Mai, dem Tag der Diversität und weisen hier ein erstes Mal auf den Welthospiztag hin. Zunächst verwenden wir die Postkarten-Motive. Bei den Ideen für weitere Posts laden wir Sie wieder zum Mitmachen ein.

Logo

Wir haben außerdem ein Logo entwickelt, dass als E-Mail-Abbinder sowie auf allen Print- und anderen Produkten frei verwendet werden kann. (Zum Download)

Mitmachen und gewinnen

Wie schon im letzten Jahr freuen wir uns wieder über Ihre Ideen. Diesmal laden wir Sie ein, die Unterzeilen auf den Postkarten zu texten. Diese Unterzeile soll sich jeweils auf eine Dimension von Diversität beziehen. Für die Dimension "Geschlecht und geschlechtliche Identität" könnte es dann heißen: "Hospiz für Vielfalt ... für ein würdevolles Sterben für Menschen gleich welchen Geschlechts". Unter allen, die bis zum 31.08.2023 Vorschläge eingesendet haben, verlosen wir ein Paket zum Welthospiztag. Bitte schicken Sie Ihre Ideen an a.hoerschelmann@dhpv.de

Veranstaltungen

Auch die Karte zum Welthospiztag wollen wir wieder pflegen. Die Karte bietet einen Überblick über die Hospizdienste und -einrichtungen, die am Welthospiztag 2024 an Infoständen, bei Tagen der offenen Tür, Filmaufführungen, Lesungen, Konzerten, Gottesdiensten u.a.m. über die Möglichkeiten von Hospizarbeit und Palliativversorgung informieren. Hier nehmen wir alle Dienste und Einrichtungen auf, die Material bei uns bestellen. Wenn Sie Ihren Eintrag konkretisieren möchten, schicken Sie die entsprechenden Hinweise bitte an k.nuechter@dhpv.de

Im letzten Jahr sah das mit fast 500 Einträgen so aus:

Zeitplan

Finalisierte Infos mit allen Postkartenmotiven, Inhalt des Materialpakets samt Giveaways, Aktionsideen und der genaue Preis (120 - max. 150 Euro) liegen Ende Juni vor.

Bestellungen können dann bis zum 23.08.2024 ausgelöst werden, auch der Link hierzu steht Ende Juni zur Verfügung. Das Paket ist nur komplett bestellbar. Es gilt die Reihenfolge des Bestelleingangs. Die Pakete werden in der 38. KW (ab dem 16.09.2024) verschickt. Das Online-Material steht Mitte August zur Verfügung, die Musterpresseinfo ab Mitte September.

Infostunde zum WHT via Webex
Als besonderen Service bieten wir auch in diesem Jahr einen einmaligen Termin für Ihre Rückfragen an. Diese einstündige Webkonferenz via Webex findet am Freitag, 21. Juni 2024 von 10:00 – 11:00 Uhr statt. Bitte wählen Sie sich über diesen https://dhpvev.my.webex.com/dhpvev.my/j.php?MTID=me66facd3e5dee18f3ced5d31a55520f0 ein, Sie müssen Webex nicht installieren, sondern können sich einfach über den Browser einwählen. Hier für alle Fälle Meeting-Kennnummer: 2371 756 4636 und Passwort UmE3GWNg9P3 – das sollte aber nicht notwendig sein.