Aktuelles > Presse > Presseerklärungen

30.01.2020 - 09:00

Presseinformation: Neujahrsempfang des DHPV und Verleihung der Ehrenpreise

In Anwesenheit von mehr als einhundert Gästen aus der Politik, dem Gesundheitswesen, von Partnerverbänden sowie aus der Hospiz- und Palliativarbeit wurden am 29. Januar 2020 im Rahmen des Neujahrsempfangs des Deutschen Hospiz- und PalliativVerbands (DHPV) und seiner Stiftung (DHPS) die DHPV-Ehrenpreise an Menschen vergeben, die die Hospizidee durch ihr Engagement und ihre Arbeit bereichern und voranbringen.

Weiterlesen …

16.01.2020 - 12:00

DHPV Presseinformation zum Organspendegesetz: Bei der informierten Entscheidung hospizliche Perspektive mitdenken

Der Deutsche Hospiz- und PalliativVerband (DHPV) begrüßt die Entscheidung des Deutschen Bundestages für ein Gesetz zur Stärkung der Entscheidungsbereitschaft bei der Organspende und fordert zudem den Einbezug einer hospizlichen Perspektive im Umgang mit lebenslimitierend erkrankten Menschen, die als Organspender in Betracht kommen.

Weiterlesen …

03.12.2019 - 11:00

Presseinformation: Ehrenamtliche leisten wichtigen Beitrag zu einem würdevollen Lebensende

Am 5. Dezember findet der Tag des Ehrenamtes statt. Aus diesem Anlass dankt der Deutsche Hospiz- und PalliativVerband (DHPV) allen ehrenamtlich in der Hospizarbeit Engagierten, die durch ihren Einsatz sterbende Menschen und ihre Angehörigen in Deutschland unterstützen.

Weiterlesen …

07.10.2019 - 11:00

Presseinformation: Welthospiztag - Für ein zukunftsfähiges und bunteres Ehrenamt

Am 12. Oktober ist Welthospiztag. Unter dem Motto #buntesehrenamthospiz nutzen zahlreiche Hospizdienste und -einrichtungen diesen Tag, um auf die Situation von schwerstkranken und sterbenden Menschen und deren Angehörigen aufmerksam zu machen, über die Hospizidee und ihre Angebote zu informieren und für das hospizliche Ehrenamt zu werben.

Weiterlesen …

25.09.2019 - 09:00

Presseinformation: Der Mensch ist mehr als nur „potentieller Organspender“!

Der Deutsche Hospiz- und PalliativVerband (DHPV) plädiert für eine informierte Entscheidung und eine hospizliche Perspektive im Umgang mit lebenslimitierend erkrankten Menschen, die als Organspender in Betracht kommen.

Weiterlesen …