Details zur Veranstaltung

Allgemeiner Hinweis: Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie möchten wir Sie bitten, sich bei der Veranstalter*in zu erkundigen, ob diese Veranstaltung wie angegeben stattfindet.

Details zur Veranstaltung

Titel
Palliativpharmazie
Beginn
04.07.2022
Art der Veranstaltung
Fort-/Weiterbildung
Referent*in
Dr. rer. biol. hum. Constanze Rémi und Hermann Reigber
Veranstalter*in
BLAK, Christophorus Akademie
Hauptsächliche Zielgruppe
andere Berufsgruppen
Veranstaltungsort
Online via Zoom
Bundesland
_überregional
Land
virtuell
Beschreibung

nach dem Curriculum der Bundesapothekerkammer sowie der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin
in Kooperation mit der Bayerischen Landesapothekerkammer  

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker: Apotheken sind neben Klinik, Praxis oder Ambulanz zentrale Orte der Beratung kranker Menschen und ihrer Angehörigen. Mit der Implementierung allgemeiner und spezialisierter Palliativversorgung in unser Gesundheitssystem wird die Schlüsselrolle der Fachkräfte in Apotheken in der Versorgungskette besonders evident. Die gewünschte Versorgung schwerstkranker und sterbender Menschen in ihrem häuslichen Umfeld macht es notwendig, alle Beteiligten in das Konzept von Palliative Care einzuführen und spezifische Beratungskompetenz zu stärken.

 

Inhalte

  • Grundlagen der Palliativmedizin
  • Symptomlinderung: Behandlung von Schmerzen und anderen Symptomen
  • Kommunikation und Beratung
  • Umgang mit Patient*innen und Angehörigen
  • Umgang mit Trauer
  • Ethische und rechtliche Fragestellungen am Lebensende
  • Reflexion der eigenen Haltung und Rolle
  • Multiprofessionelle Zusammenarbeit

 

Methoden

Überblicksreferate, Diskussionsrunden, Fallarbeit, Gruppenarbeit

 

Zertifikat

Der Besuch der 40 Unterrichtseinheiten wird mit einer Teilnahmebescheinigung bestätigt. Die Bayerische Landesapothekerkammer stellt bei Erfüllung nachfolgender Voraussetzungen ein Zertifikat aus:

Teilnahme an der Zertifikatfortbildung Palliativpharmazie
Nachweis einer dreitägigen Hospitation in einer Einrichtung der Hospiz- und Palliativversorgung (z.B. Hospiz, Palliativstation, SAPV-Team)
Einreichen einer Falldokumentation


Mildred Scheel Diplom (MSD)
Dieser  Kurs kann anteilig auf das MSD >> angerechnet werden.

Organisationsform
einmaliger Termin
Bildungsurlaub
nein
CME-zertifiziert
ja
Veröffentlicht am
10.01.2022

Zurück