Details zur Veranstaltung

Allgemeiner Hinweis: Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie möchten wir Sie bitten, sich bei der Veranstalter*in zu erkundigen, ob diese Veranstaltung wie angegeben stattfindet.

Details zur Veranstaltung

Titel
Hospizarbeit und Demenz
Beginn
21.01.2022
Art der Veranstaltung
Fort-/Weiterbildung
Referent*in
Klaus Joachim Börnke
Veranstalter*in
Hospiz- und Palliativ-Akademie Gütersloh
Hauptsächliche Zielgruppe
multidisziplinär
Veranstaltungsort
Gütersloh
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Land
Deutschland
Beschreibung

Menschen mit Demenz zu begleiten ist eine verantwortungsvolle und kreative Aufgabe, die am besten gelingt, wenn den Betreuenden ein gutes Basiswissen über die Krankheit und ihren Verlauf, eine geschärfte Sensibilität für die Bedürfnisse demenzerkrankter Menschen und ein Ideenfundus mit angemessenen Beschäftigungsmöglichkeiten zur Verfügung steht.

In diesem Kurs zur Begleitung von Menschen mit Demenz haben Sie die Möglichkeit, sich intensiv mit der Thematik auseinanderzusetzen und herauszufinden, wie Sie eine Ihnen entsprechende Begleitung gestalten können.

Zielgruppe: Der Kurs richtet sich an haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende aus der Hospizarbeit. 20 Teilnehmende

Leitung: Klaus Joachim Börnke, evangelischer Theologe, systemischer Coach, Hospizseelsorger, Wuppertal

Referenten: Brunhilde Peil, Demenzberatung bei der Diakonie Gütersloh e.V.

Dr. med. Herbert Kaiser, Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie/Onkologie und Palliativmedizin, Gütersloh

Mareike Neumayer, Referentin Hospiz- und Palliativ-Akademie, Kommunikationsexpertin und Übersetzerin für Leichte Sprache, Trauerbegleitung, Gütersloh


Termine:
Kurs 02/2021

Teil 1:  Freitag, 21.01.2022, 16:30 - 20:00 Uhr
Samstag, 22.01.2022, 09:00 - 16:00 Uhr

 

Teil 2: Samstag, 19.02.2022, 09:00 - 16:00 Uhr       

 

Teil 3: Samstag, 19.03.2022, 09:00 - 16:00 Uhr       

 

Ort: Spexarder Bauernhaus, Lukasstr. 14, 33332 Gütersloh

 

Kosten: 320,- € inkl. Verpflegung und Materialien

Info und Buchung: www.hospiz-und-palliativmedizin.de/akademie

 

Organisationsform
mehrteilige Veranst.
Bildungsurlaub
nein
CME-zertifiziert
nein
Veröffentlicht am
16.11.2021

Zurück