Details zur Veranstaltung

Allgemeiner Hinweis: Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie möchten wir Sie bitten, sich bei der Veranstalter*in zu erkundigen, ob diese Veranstaltung wie angegeben stattfindet.

Details zur Veranstaltung

Titel
Gr. Basisqualifizierung (BVT e.V.) - Lehrgang "Trauerprozesse und Trauerbegleitung - Persönliche Kompetenz
Beginn
27.01.2023
Art der Veranstaltung
Fort-/Weiterbildung
Referent*in
Petra Hugo u.a.
Veranstalter*in
Trauer-Wege-Leben
Hauptsächliche Zielgruppe
multidisziplinär
Veranstaltungsort
Tagungshaus im Ökodorf Sieben Linden, nördlich von Wolfsburg
Bundesland
Sachsen-Anhalt
Land
Europa
Beschreibung

Die Fortbildung (im Modulsystem) richtet sich an persönlich und/oder beruflich interessierte Menschen, die ihre Haltung und Fähigkeiten für Begegnung, Begleitung und Beratung weiter entwickeln möchten. Sie dient dem Lebens-Lernen und der Persönlichkeitsentwicklung sowie der fachlichen Kompetenzerweiterung. Das ganzheitliche Lernkonzept umfasst Fach- und Lebenswissen verbunden mit Selbsterfahrung, Reflexion und Training, sowie Praxistransfer. Dazu gehören Symbolarbeit, Zyklisches Arbeiten und Rituelle Gestaltungen, gestalttherapeutische und systemische Sichtweisen, kreative und meditative Elemente, Bewegung, Singen und Tanzen.

Lehrgang „Trauerprozesse und Trauerbegleitung – Persönliche Kompetenz“ 2023

-  sechs Seminare, als Lehrgang oder als Modul der Großen Basis-Qualifizierung belegbar.

Begegnung miteinander und mit der Trauer    27.-29.01.2023

Verlusterfahrungen und Trauerprozesse     16.-19.03.2023

Fähigkeiten zur Trauerbegleitung     05.-07.05.2023

Trauer in (Familien-)Systemen und über Generationen    23.-25.06.2023

Sterben und Tod im Fluss der Lebens    25.-27.08.2023

Abschied erleben und gestalten    13.-15.10.2023

 

Seminare und Lehrgang „Trauerbegleitung – Methoden und Themen“ ab Nov. 2023

Diese vier Seminare sind einzeln belegbar oder als Module der Großen Basis-Qualifizierung.

*  Lebenskreis-Biografiearbeit   24.-26.11. 2023

*  Trauern im Erleben von Kindern und Jugendlichen   Jan. 2024

*  Zyklisches Arbeiten, Symbolarbeit und Rituale   Frühjahr 2024

*  Training in Begleitung und Beratung  Frühjahr 2024

 

FachSupervisionen, Kolloquium und Zertifikat während der Lehrgänge und zum Abschluss.

Organisationsform
mehrteilige Veranst.
Bildungsurlaub
ja
CME-zertifiziert
nein
Weitere Informationen
Veröffentlicht am
09.12.2022

Zurück