Details zur Veranstaltung

Allgemeiner Hinweis: Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie möchten wir Sie bitten, sich bei der Veranstalter*in zu erkundigen, ob diese Veranstaltung wie angegeben stattfindet.

Details zur Veranstaltung

Titel
Teilhabe – bis zuletzt
Beginn
07.05.2021
Art der Veranstaltung
Fort-/Weiterbildung
Referent*in
Barbara Hartmann, Dr. Helga Schlichting, Anne Rademacher
Veranstalter*in
Akademie im Thüringer Hospiz- und Palliativverband im Augustinerkloster zu Erfurt
Hauptsächliche Zielgruppe
multidisziplinär
Veranstaltungsort
Erfurt
Bundesland
Thüringen
Land
Deutschland
Beschreibung

Die Eingliederungshilfe ist in Bewegung. Menschen mitBeeinträchtigungen sollen gleichberechtigt das Leben und Arbeiten in derGesellschaft mitgestalten können, selbstverständlicher Teil dessen werden undbleiben. Das gilt für alle Lebenssituationen– auch für das Altern, dasKranksein und das Sterben.

Betroffene möchten bis zu ihrem Lebensende möglichst in ihremvertrauten Zuhause bleiben. Die Teams in den Einrichtungen, Angehörige undgesetzlich Betreuende wollen diesem selbstverständlichen Wunsch gern undverlässlich entsprechen. Denn alle wissen, dass Menschen mit Beeinträchtigungnur wirklich teilhaben, wenn sie auch in herausfordernden Lebenssituationen verstandenwerden und sich sicher und geborgen fühlen können.

Praktikable und beständige Konzepte sind gefragt – unddieser Fachtag möchte eine Plattform für Wissen, Impulse, Austausch undVernetzung bieten. Gemeinsam wollen wir unter anderem darüber diskutieren:

  • Welche Voraussetzungen sind notwendig, damit einwürdevolles Leben bis zuletzt gelingen kann?
  • Welche Erkenntnisse und Konzepte gibt esbereits; wo sind ihre Grenzen?
  • Wie kann langfristige Wirksamkeit von Konzeptensichergestellt werden?
  • Welche Weiterbildungs- undVernetzungsmöglichkeiten vor
  • Ort unterstützen die Akteure?
  • Mit Unterstützung durch die Paula Kubitscheck-Vogel-Stiftung.

    Organisationsform
    einmaliger Termin
    Bildungsurlaub
    nein
    CME-zertifiziert
    nein
    Weitere Informationen
    Veröffentlicht am
    07.12.2020

    Zurück