Details zur Veranstaltung

Allgemeiner Hinweis: Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie möchten wir Sie bitten, sich bei der Veranstalter*in zu erkundigen, ob diese Veranstaltung wie angegeben stattfindet.

Details zur Veranstaltung

Titel
„Wo ist die Mama jetzt?“ Fachtag Kindertrauer zur hypnosystemischen Trauerbegleitung von Kindern und Jugendlichen
Beginn
16.10.2021
Art der Veranstaltung
Fort-/Weiterbildung
Referent*in
Roland Kachler
Veranstalter*in
Akademie im Thüringer Hospiz- und Palliativverband im Augustinerkloster zu Erfurt
Hauptsächliche Zielgruppe
multidisziplinär
Veranstaltungsort
Erfurt
Bundesland
Thüringen
Land
Deutschland
Beschreibung

Kinder undJugendliche trauern nicht nur anders, sondern für sie ist die weitergehendeinnere Beziehung zum nahen Verstorbenen sehr wichtig. Der hypnosystemischeTraueransatz von Roland Kachler lässt uns das besser verstehen und in derTrauerbegleitung anwenden.

Kinder undJugendliche werden angeleitet, die Liebe zu dem Verstorbenen zu leben und zugestalten und für den Angehörigen einen sicheren Ort zu finden. So kann dergeliebte Verstorbene zu einem Begleiter und Ratgeber werden; der junge Menschselbst kann seine Entwicklungsaufgaben wieder aufnehmen und weiterleben.

Bei diesemFachtag lernen die Teilnehmer*innen die hypnotherapeutischen und systemischenHintergründe dieser Trauerarbeit für Kinder und Jugendliche ebenso kennen wiekreative Methoden und Rituale. Auch eigene frühe Erfahrungen von Verlust werdenüber Imaginationen einbezogen und reflektiert.

Organisationsform
einmaliger Termin
Bildungsurlaub
nein
CME-zertifiziert
nein
Weitere Informationen
Veröffentlicht am
08.12.2020

Zurück