Details zum Stellenangebot

Titel
Leitende Pflegefachkraft (m/w/d) für das Hospiz am Waldkrankenhaus
Tätigkeitsbereich
Pflege
Beginn der Tätigkeit
02.09.2022 oder später
Art der Einrichtung
Hospiz
Versorgungsart
stationär
Zielgruppe
Erwachsene
Einsatzort
Waldstraße 73, 53177 Bonn
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Land
Deutschland
Stellenart
versicherungspflichtig
Stellenumfang
Teilzeit ca. 75%
Beschäftigungsdauer
unbefristet
Führungsverantwortung
nein
Besondere Anforderungen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitende Pflegefachkraft (m/w/d) für das Hospiz am Waldkrankenhaus.

Ihr zukünftiger Verantwortungsbereich

  • Sie vertreten die Hospizleitung.
  • Zu Ihrer Hauptaufgabe gehört die ganzheitliche Pflege und Begleitung von Gästen mit palliativem Bedarf. - und dafür haben Sie besonders eins: Zeit.
  • Der Fokus Ihres Handelns liegt in der Psychosoziale Betreuung von Hospizgästen und deren Angehörigen.
  • Zudem sind Sie mitverantwortlich für die Planung, Durchführung, Dokumentation und Evaluation des individuellen Pflegebedarfs.
  • Des Weiteren gehört die Mitwirkung bei der Dienstplangestaltung/Ausfallmanagement sowie die Umsetzung von qualitätssichernden Maßnahmen.

Das zeichnet Sie aus

  • Ihre Ausbildung als Pflegefachkraft in Verbindung mit der Weiterbildung zur Leitenden Pflegefachkraft ist Grundvoraussetzung für diese bereichernde Arbeit.
  • Die Qualifikation „Palliativ Care“ bringen Sie ebenfalls mit.
  • Sie beweisen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und sozialer Kompetenz sowie Einfühlungsvermögen für Ihre Gästen.
  • Die Fähigkeit Veränderungsprozesse mit zu gestalten / Offenheit in der kooperativen, vertrauensvollen Zusammenarbeit im interdisziplinären Team sind ein weiterer Pluspunkt.
  • Ihre Erfahrungen in der Pflege geben Sie an den Nachwuchs weiter und leitest diesen, sowie neue Mitarbeiter an.
Stellenbeschreibung

Ihre berufliche Zukunft bei uns

  • Freuen Sie sich auf eine herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe an einem sicheren Arbeitsplatz, in einer familiären Arbeitsatmosphäre mit einem motivierten Team.
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung angelehnt an den BAT-KF. Durch die Arbeit im Hospiz werden Sie höher eingruppiert.
  • Ihre berufliche Entwicklung liegt uns am Herzen, daher profitieren Sie von unserer individuellen Personalentwicklung
  • Wir verfügen über einen Betriebskindergarten, damit auch die Kleinen versorgt sind.
  • Neben einem strukturierten Einarbeitungskonzept wartet eine angenehme, kollegiale Arbeitsatmosphäre auf Sie.
  • Eine gute Work-Life-Balance ist uns wichtig, daher berücksichtigen wir Ihre Wunschdienste.
  • Bei uns darf gelacht und geweint werden. Wenn Sie es brauchen, stehen wir Ihnen nach einem schweren Tag zur Seite und sprechen über das Erlebte.
  • Fast vergessen... Sie erhalten auch Vergünstigungen bei vielen Firmen, zum Beispiel für Mobiltelefone, Reisen, Autos, Mode… sogenannte Corporate Benefits.

Wir wünschen uns, dass Sie Berufserfahrung im palliativen Bereich mitbringen und einschlägige Fort- und Weiterbildungen vorweisen.

Wir erwarten eine Persönlichkeit mit christlicher Grundhaltung, die sich dem ganzheitlichen Ansatz der hospizlich-palliativen Arbeit verpflichtet fühlt. Sie arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team und sind gewohnt aufgrund Ihrer hohen fachlichen Kompetenz selbständig zu arbeiten. Sie übernehmen gerne Verantwortung.

Neugierig? Lernen Sie uns in einem persönlichen Gespräch kennen.

Das Team des Hospizes am Waldkrankenhaus freut sich Sie kennenzulernen.

Arbeitgeber
Johanniter GmbH
Kontaktmöglichkeiten

Christian Nitsche
Ressort Personal

 

Johanniter GmbH
Finckensteinallee 111
12205 Berlin

Dienstsitz:

Johanniter GmbH
Waldkrankenhaus
Waldstraße 73
53177 Bonn

E-Mail: Christian.Nitsche@johanniter-gmbh.de

Internet: http://www.johanniter-gmbh.de

Veröffentlicht am
02.09.2022

Zurück