Details zum Stellenangebot

Titel
geschäftsführender Koordinator (m/w/d)
Tätigkeitsbereich
Koordination
Beginn der Tätigkeit
01.10.2021 oder später
Art der Einrichtung
Hospizdienst
Versorgungsart
ambulant
Zielgruppe
Erwachsene
Einsatzort
Kreis Lippe
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Land
Deutschland
Stellenart
versicherungspflichtig
Stellenumfang
Vollzeit
Beschäftigungsdauer
unbefristet
Führungsverantwortung
ja
Besondere Anforderungen

• Fachhochschul- oder Hochschulabschluss im Bereich Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Pflege oder andere geeignete Studienabschlüsse bzw. Berufsausbildungen nach Einzelprüfung (mindest. 3-jährige Berufserfahrung erforderlich)

• Abschluss einer Palliative-Care-Weiterbildung für psycho-soziale Berufsgruppen/ Pflegende

• Zusatzqualifikation für Koordination und Führungskompetenz nach § 39a (2) SGB V (Die Zusatzqualifikationen können während der Anfangsphase erworben werden)

• Identifizierung mit den Leitlinien und Werten der Hospizarbeit

• grundlegende betriebs- und personalwirtschaftliche Kompetenzen

• Führungsqualitäten wie Verantwortungsbereitschaft, Entscheidungsfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Fähigkeit zum Motivieren und Initiieren

Stellenbeschreibung

• Organisation und Koordination der Gesamtaufgaben des Ambulanten Hospiz-und Palliativ-Beratungsdienst Lippe e.V. gemäß der gültigen Vereinssatzung und Umsetzung der Vorstandsbeschlüsse

• Führung eines Teams von zurzeit zehn hauptamtlichen MitarbeiterInnen

• Koordination der Einsätze der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen gemeinsam mit dem Team der hauptamtlichen KoordinatorInnen

• Eigeninitiative und Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Vereins

• Verantwortung für die Außendarstellung des Vereins 

• Pflege von internen und externen Netzwerkstrukturen

Der AHPB Lippe existiert seit 25 Jahren und kann auf eine sehr erfolgreiche Hospizarbeit für Erwachsene, Jugendliche und Kinder zurückblicken. Einzugsbereich ist der Kreis Lippe, hier werden Beratungsstellen in Detmold, Lemgo und Bad Salzuflen unterhalten.

Zurzeit organisieren und koordinieren 10 hauptamtliche MitarbeiterInnen die vielfältigen Vereinsaktivitäten und die Arbeit der ca. 170 ehrenamtlich aktiv Tätigen.

Weitere Informationen (Website)
Arbeitgeber
Ambulanter Hospiz und Palliativ-Beratungsdienst Lippe e.V.
Kontaktmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 1.3.2021
online an: info@hospiz-lippe.de

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Andreas Lüdeke, Tel. 0 52 31 - 96 28 00,
a.luedeke@hospiz-lippe

Veröffentlicht am
02.03.2021

Zurück

Details zum Stellenangebot

Titel
geschäftsführender Koordinator (m/w/d)
Tätigkeitsbereich
Koordination
Beginn der Tätigkeit
01.10.2021 oder später
Art der Einrichtung
Hospizdienst
Versorgungsart
ambulant
Zielgruppe
Erwachsene
Einsatzort
Kreis Lippe
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Land
Deutschland
Stellenart
versicherungspflichtig
Stellenumfang
Vollzeit
Beschäftigungsdauer
unbefristet
Führungsverantwortung
ja
Besondere Anforderungen

• Fachhochschul- oder Hochschulabschluss im Bereich Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Pflege oder andere geeignete Studienabschlüsse bzw.
   Berufsausbildungen nach Einzelprüfung (mindest. 3-jährige Berufserfahrung erforderlich)

• Abschluss einer Palliative-Care-Weiterbildung für psycho-soziale Berufsgruppen/ Pflegende

• Zusatzqualifikation für Koordination und Führungskompetenz nach § 39a (2) SGB V
   (Die Zusatzqualifikationen können während der Anfangsphase erworben werden)

• Identifizierung mit den Leitlinien und Werten der Hospizarbeit

• grundlegende betriebs- und personalwirtschaftliche Kompetenzen

• Führungsqualitäten wie Verantwortungsbereitschaft, Entscheidungsfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Fähigkeit zum Motivieren und Initiieren

Stellenbeschreibung

• Organisation und Koordination der Gesamtaufgaben des Ambulanten Hospiz-und Palliativ-Beratungsdienst Lippe e.V. gemäß der gültigen Vereinssatzung
   und Umsetzung der Vorstandsbeschlüsse

• Führung eines Teams von zurzeit zehn hauptamtlichen MitarbeiterInnen

• Koordination der Einsätze der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen gemeinsam mit dem Team der hauptamtlichen KoordinatorInnen

• Eigeninitiative und Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Vereins

• Verantwortung für die Außendarstellung des Vereins

• Pflege von internen und externen Netzwerkstrukturen

Der AHPB Lippe existiert seit 25 Jahren und kann auf eine sehr erfolgreiche Hospizarbeit für Erwachsene, Jugendliche und Kinder zurückblicken. Einzugsbereich ist der Kreis Lippe, hier werden Beratungsstellen in Detmold, Lemgo und Bad Salzuflen unterhalten.

Zurzeit organisieren und koordinieren 10 hauptamtliche MitarbeiterInnen die vielfältigen Vereinsaktivitäten und die Arbeit der ca. 170 ehrenamtlich aktiv Tätigen.

Weitere Informationen (Website)
Arbeitgeber
Ambulanter Hospiz und Palliativ-Beratungsdienst Lippe e.V.
Kontaktmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.04.2021
online an: info@hospiz-lippe.de

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Andreas Lüdeke, Tel. 0 52 31 - 96 28 00,
a.luedeke@hospiz-lippe

Veröffentlicht am
27.03.2021

Zurück