Details zum Stellenangebot

Titel
Referent*in (m/w/d) Vollzeit (teilzeitgeeignet)
Tätigkeitsbereich
sonstiges
Beginn der Tätigkeit
01.01.2022 oder später
Art der Einrichtung
sonstiges
Versorgungsart
sonstiges
Zielgruppe
trifft nicht zu
Einsatzort
Celle und Niedersachsen
Bundesland
Niedersachsen
Land
Deutschland
Stellenart
versicherungspflichtig
Stellenumfang
Vollzeit
Beschäftigungsdauer
Zeitbefristung
Führungsverantwortung
nein
Besondere Anforderungen

Anforderungsprofil
• Abgeschlossenes Universitäts- oder Fachhochschulstudium
• Mehrjährige Berufserfahrung, nach Möglichkeit in den Bereichen der Hospiz- und Palliativversorgung bzw. in der Netzwerkarbeit
• Kenntnisse aktueller Diskurse in der Hospizarbeit und Palliativversorgung
• Befähigung zum konzeptionellen Denken sowie hohe Strukturierungskompetenz
• Fähigkeit zur selbstständigen und adäquaten Vertretung des Aufgabenbereichs inner-halb und außerhalb des Landesstützpunktes
• Soziale Kompetenz mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten und ein hohes Maß an Koordinierungsfähigkeit
• Anwendungssichere MS-Office-Kenntnisse sowie Beherrschung von Präsentations- und Moderationstechniken
• Führerschein der Klasse B (alter Führerscheinklasse 3)
• Eigener Pkw für Dienstfahrten, sofern sie nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich sind

Stellenbeschreibung

Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen:
• Netzwerk- und Gremienarbeit im Feld der Hospizarbeit und Palliativversorgung aktuell mit dem Schwerpunkt der Unterstützung bei Aufbau und Entwicklung regionaler Hospiz- und Palliativnetzwerke gem. § 39d SGB V
• Selbstständige Einarbeitung in spezifische Fragestellungen (z.B. Versorgung von Men-schen in prekären Lebenssituationen), inkl. Literaturrecherche und –analyse sowie Aufbereitung der Ergebnisse
• Inhaltliche Kommunikation und Kooperation mit Projektpartnern, politischen Entscheidungsträgern sowie Organisationen und Institutionen der Hospizarbeit und Palliativversorgung
• Organisation und Durchführung von Fachtagen und Veranstaltungen zum Austausch und zur Implementierung von Hospizkultur und Palliative Care in Einrichtungen des Gesundheitswesens
• Erstellen von redaktionellen Beiträgen und Publikationen (Flyer, Broschüren, Artikel etc.)

Arbeitgeber
Landesstützpunkt Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen e. V.
Kontaktmöglichkeiten

Landesstützpunkt Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen e.V.
Fritzenwiese 117
29221 Celle
05141/21 96 986
info@hospiz-palliativ-nds.de

Veröffentlicht am
09.09.2021

Zurück