Details zum Stellenangebot

Titel
Koordinator/Koordinatorin für ambulanten Hospizdienst (m/w/d) zum 01.01.2023
Tätigkeitsbereich
Koordination
Beginn der Tätigkeit
01.01.2023 oder später
Art der Einrichtung
Hospiz
Versorgungsart
ambulant
Zielgruppe
Erwachsene
Einsatzort
Offenbach am Main
Bundesland
Hessen
Land
Deutschland
Stellenart
versicherungspflichtig
Stellenumfang
Teilzeit ca. 50%
Beschäftigungsdauer
unbefristet
Führungsverantwortung
ja
Besondere Anforderungen
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Sozialarbeit oder Sozialpädagogik (Diplom oder Bachelor / Master) oder einen vergleichbaren Abschluss in einem Studienfach im Bereich des Sozialwesens / des Gesundheitswesens / der Pflegewissenschaft
  • alternativ sind Sie examinierte Krankenpflegefachkraft / Altenpflegefachkraft / Fachkraft für Kinderkrankenpflege
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • eine ausgeprägte Sozialkompetenz und eine selbständige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit zu eng abgestimmter Teamarbeit
  • eine hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • abgeschlossene Weiterbildungen nach §39a (Palliativ Care, Koordination und Führungskompetenz) sind wünschenswert; es besteht ggfs. die Möglichkeit, diese nachzuholen
  • sicheren Umgang mit einschlägiger Bürosoftware
Stellenbeschreibung

Die Ökumenische Hospizbewegung Offenbach e.V. ist ein ambulanter Hospizdienst. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, schwerstkranke Menschen und Menschen am Lebensende, deren Angehörige sowie Trauernde zu begleiten.

Was Sie erwartet:

  • Durchführung von Beratungen und Koordination von hospizlichen Begleitungen im Stadtgebiet Offenbach
  • Koordination der Einsätze, Anleitung, Unterstützung und Begleitung der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Mitwirkung bei der Qualifikation und der Fortbildung der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • aktive Netzwerkarbeit im kommunalen und regionalen Raum
  • Mitwirkung bei der inhaltlichen und strategischen Weiterentwicklung des Dienstes
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit und dem Fundraising für den Hospizdienst

Was wir Ihnen bieten:

  • eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem kompetenten und motivierten Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, regelmäßige Supervision
Weitere Informationen (Website)
Arbeitgeber
Ökumenische Hospizbewegung Offenbach e.V.
Kontaktmöglichkeiten

Für Fragen zu dieser Stelle steht Ihnen der Vorsitzende des Trägervereins, Herr Christoph Sahm, unter der Telefonnummer 0176 6443 7017 oder unter vorsitz@hospizoffenbach.de zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an vorsitz@hospizoffenbach.de

Veröffentlicht am
22.11.2022

Zurück