Details zum Stellenangebot

Titel
Koordinator*in (m/w/d) für Palliativberatungs- und Hospizdienst in Teilzeit Sukhavati Pflege gGmbH in Bad Saarow
Tätigkeitsbereich
Koordination
Beginn der Tätigkeit
19.07.2021 oder später
Art der Einrichtung
Hospizdienst
Versorgungsart
ambulant
Zielgruppe
Erwachsene
Einsatzort
Bad Saarow und Umgebung
Bundesland
Brandenburg
Land
Deutschland
Stellenart
versicherungspflichtig
Stellenumfang
Teilzeit ca. 50%
Beschäftigungsdauer
unbefristet
Führungsverantwortung
nein
Besondere Anforderungen

Ihre Qualifikationen (gem. §39a SGB V)

• Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialwesen.

• Eine hauptamtliche Berufserfahrung von mindestens drei Jahren im Bereich Hospiz oder ähnlichen Berufsfeldern.

• Abschluss einer Palliative-Care-Weiterbildung, eines Koordinatoren Seminars und eines Seminars zur Führungskompetenz

Wir bieten

• Eine verantwortungsvolle und selbständige Tätigkeit

• Eine fundierte Einarbeitung mit vielseitigen Lern- und Entfaltungsmöglichkeiten.

• Zusammenarbeit mit kompetenten, engagierten ehrenamtlichen Hospizmitarbeiter*innen und einem multiprofessionellen Team

• Supervision

• Flexible Arbeitszeiten

• Leistungsgerechte Vergütung und betriebliche Altersvorsorge nach gesetzlichen Bestimmungen

• Innerbetriebliche Fortbildungsmöglichkeiten

 

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgabenschwerpunkte

In Beratungsgesprächen ermitteln Sie den Unterstützungsbedarf lebensbegrenzt erkrankter Menschen und ihrer Zugehörigen, geben Halt sowie Orientierung und begleiten gemeinsam mit qualifizierten Ehrenamtlichen, Pflegediensten und SAPV-Teams im vertrauten Lebensumfeld oder in Pflegeeinrichtungen. Sie tragen Mitverantwortung für die Einsatzkoordination, Praxisbegleitung, persönliche Betreuung und Qualifizierung der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen sowie für die Dokumentation, Büroorganisation, Verwaltung und Qualitätssicherung. Sie übernehmen Bereitschaftsdienste bei der Gewährleistung der 24h Erreichbarkeit.  Sie wirken mit, bei Öffentlichkeitsarbeit, Netzwerkarbeit und Fundraising.

Wir wünschen uns

eine verantwortungsbewusste, humorvolle, flexible Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen, die sich mit den Leitlinien der Hospizarbeit identifiziert. Kommunikationsfähigkeit, soziale Kompetenz, eine strukturierte sowie zuverlässige Arbeitsweise sollten für Sie selbstverständlich sein. Sie bringen Freude an der Arbeit mit Ehrenamtlichen mit und haben Erfahrungen mit Gruppen. Sie haben Freude am Lernen und bei der Mitgestaltung sowie dem Aufbau eines spannenden Gesamtprojektes in buddhistischer Trägerschaft?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Weitere Informationen (Website)
Arbeitgeber
Sukhavati Pflege gGmbH
Kontaktmöglichkeiten

Palliativberatungs- und Hospizdienst

Miriam Pokora

Karl-Marx-Damm 25

15526 Bad Saarow

M.Pokora(at)sukhavati.eu      hospizdienst(at)sukhavati.eu

033631-646158 oder 0152-29272337

   

 

Veröffentlicht am
19.07.2021

Zurück