Details zum Stellenangebot

Titel
KOORDINATOR/IN (w/m/d) für den Ambulanten Hospizdienst in Teilzeit
Tätigkeitsbereich
Koordination
Beginn der Tätigkeit
01.11.2021 oder später
Art der Einrichtung
Hospizdienst
Versorgungsart
ambulant
Zielgruppe
Erwachsene
Einsatzort
40721 Hilden
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Land
Deutschland
Stellenart
versicherungspflichtig
Stellenumfang
Teilzeit ca. 50%
Beschäftigungsdauer
unbefristet
Führungsverantwortung
nein
Besondere Anforderungen

Zum 01. November 2021 suchen wir eine/n

KOORDINATOR/IN (w/m/d) für den Ambulanten Hospizdienst in Teilzeit

mit dem Schwerpunkt Kontaktpflege zu den Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie dem Krankenhaus.

 

Wir wünschen uns

·         einen Mitarbeiter/ eine Mitarbeiterin mit kommunikativer Kompetenz und Freude am Umgang mit Menschen

Wir erwarten von Ihnen

·         eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- oder Altenpflege oder ein abgeschlossenes Studium im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialwesen

·         eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in einem entsprechenden Tätigkeitsbereich

·         eine abgeschlossene Palliative Care-Weiterbildung

·         Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit und soziale Kompetenz

·         Identifikation mit unseren Zielen

·         absolvierte Kurse „Koordination“ und „Führungskompetenz“ gemäß der Rahmenvereinbarungen zu §39 a SGB V oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren

·         möglichst eine Ausbildung in der Begleitung trauernder Menschen

·         den Nachweis des vollständigen Impfschutzes gegenüber Covid-19

·         EDV-Kenntnisse und sichere Anwendung von MS-Word und MS-Excel

·         die Bereitschaft, einen PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben:

·         Koordination der Begleitungen von schwerkranken und sterbenden Menschen und ihrer Angehörigen

·         Gewinnung, Qualifizierung und Begleitung von ehrenamtlich Mitarbeitenden

·         Pflege und Vertiefung der Netzwerkarbeit in Hilden

·         Begegnung mit und Begleitung von Trauernden

·         Teilnahme an und Gestaltung von Teamgesprächen und Fortbildungen für ehrenamtlich Mitarbeitende

·         Mitwirkung in der Öffentlichkeitsarbeit

Wir bieten Ihnen:

·         Mitarbeit in einem engagierten Team

·         Eigenverantwortliche Tätigkeit in einem vielseitigen Aufgabengebiet

·         Supervision und Fortbildung

·         Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten

·         Eine leistungsgerechte Vergütung

·         Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie einen Tiefgaragenplatz

Weitere Informationen (Website)
Arbeitgeber
Hospizbewegung Hilden e.V.
Kontaktmöglichkeiten

Die Hospizbewegung Hilden e.V. unterstützt als ambulanter Hospizdienst den Wunsch vieler Menschen, die verbleibende Zeit ihres Lebens möglichst schmerzfrei und in vertrauter Umgebung zu verbringen. Wir treten für die gesellschaftliche und persönliche Enttabuisierung von Leiden und Tod ein. Wir tragen den Hospizgedanken in die Öffentlichkeit und stellen die Würde und Selbstbestimmtheit des schwerkranken Menschen in den Mittelpunkt.

Unser Verein hat derzeit 480 Mitglieder; die hospizliche Begleitung erbringen rund 40 ehrenamtlich Mitarbeitende. Der gemeinnützige Verein ist weltanschaulich neutral.

Wenn Sie sich für die Mitarbeit im Team der Hospizbewegung Hilden e.V. unter der Leitung einer Sozialpädagogin interessieren, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an den Vorsitzenden des Vorstandes, Herrn Rainer Pennekamp,

Hospizbewegung Hilden e.V., Nove-Mesto-Platz 3a, 40721 Hilden

oder per E-Mail an rainer.pennekamp@hospizbewegung-hilden.de

Veröffentlicht am
25.08.2021

Zurück