Details zum Stellenangebot

Titel
Leitende (r) Koordinator(in) (m/w/d) für den ambulanten Hospizdienst und den ambulanten Kinderhospizdienst
Tätigkeitsbereich
Koordination
Beginn der Tätigkeit
01.06.2022 oder später
Art der Einrichtung
Hospizdienst
Versorgungsart
ambulant
Zielgruppe
Erwachsene
Einsatzort
Osnabrück
Bundesland
Niedersachsen
Land
Deutschland
Stellenart
versicherungspflichtig
Stellenumfang
Vollzeit, Tz mögl.
Beschäftigungsdauer
unbefristet
Führungsverantwortung
ja
Besondere Anforderungen
  • haben einen Studienabschluss im Bereich Pflege, Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Heilpädagogik und/oder Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege
  • besitzen mindestens 3 Jahre hauptberufliche Erfahrung in dem jeweiligen Beruf
  • haben Leitungserfahrung (wünschenswert) und idealerweise Erfahrung in der Hospizarbeit
  • betrachten die Hospiz- und Palliativarbeit als Ihr besonderes Anliegen
  • besitzen die erforderliche Qualifikation nach § 39 a SGB V (Palliative Care, Koordination, Führung), alternativ kann diese im 1. Jahr nachgeholt werden
  • haben Freude an der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und Kooperationspartnern
  • zeichnen sich durch ein empathisches Wesen aus, arbeiten strukturiert und ressourcenorientiert
  • denken innovativ und sind kreativ in der Entwicklung neuer Unterstützungsangebote
  • sind sicher im Umgang mit gängigen EDV-Anwendungen
  • besitzen einen PKW-Führerschein der Klasse B
Stellenbeschreibung

Hier ist Ihr Einsatz gefragt

  • Koordination und Leitung der Teams und der Aufgaben beider ambulanter Hospizdienste in Personal-, Organisations- und Sachverantwortung
  • Kontaktaufnahme, Ermittlung des Begleitungsbedarfs und Beratung von betroffenen Menschen
  • Gewinnung, Qualifizierung und Praxisbegleitung ehrenamtlich Begleitender
  • Vermittlung von Ehrenamtlichen in die Begleitungen
  • vielfältige administrative Aufgaben
  • Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit, Kooperationen

Wir bieten Ihnen

  • ein facettenreiches Aufgabengebiet in einem engagierten Team, das neben langjähriger Erfahrung von einer positiven Grundhaltung geprägt ist und Freude an seiner Arbeit hat
  • regelmäßige Dienstbesprechungen und Supervision
  • eine strukturierte Einarbeitung und Unterstützung
  • wir honorieren Ihr Engagement mit einer attraktiven, tariflichen Vergütung nach AVR-C und betrieblicher Altersvorsorge
  • qualifizierte fach- und persönlichkeitsspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen attraktiven Arbeitsplatz mit sehr guter ÖNPV-Anbindung in der Innenstadt
Weitere Informationen (Website)
Arbeitgeber
Osnabrücker Hospiz e.V.
Kontaktmöglichkeiten

Osnabrücker Hospiz e. V.

Johannisfreiheit 7

49074 Osnabrück

Ansprechpartnerin: Anja Olef

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail an: bewerbung@osnabruecker-hospiz.de

Veröffentlicht am
06.04.2022

Zurück