Aktuelles > News > Detail

KOMMA-Fachtag in Leverkusen

07.11.2018 - 17:00

Am 7. November 2018 hat in Leverkusen der KOMMA-Fachtag stattgefunden. KOMMA steht für Kommunikation mit Angehörigen in der häuslichen Hospiz- und Palliativversorgung. AUf dem Fachtag wurden die Praxiserfahrungen sowie die Ergebnisse des seit 2016 laufenden und von der Stiftung Wohlfahrtpflege geförderten Projekts vorgestellt sowie in den Diskussionen weitere Impulse für die Unterstützung von Angehörigen in Hospizarbeit und Palliative Care zusammengetragen. Einen Ausführlichen Bericht finden Sie im Bundes-Hospiz-Anzeiger 6 / 2018, der Mitte Dezember erscheint.

In Kürze können Sie auch hier weiterlesen.




Zurück