Aktuelles > News > Detail

Interfraktionellen Gesprächskreises Hospiz im Deutschen Bundestag

28.01.2020 - 17:00

Am 28. Januar 2020 ist der Interfraktionelle Gesprächskreis Hospiz im Deutschen Bundestag (IFG) zusammengekommen. Schwerpunktthema war diesmal das „Case- und Caremanagement“ im Rahmen der Hospizarbeit. Im Mittelpunkt steht der Patient, der durch ein auf ihn zugeschnittenes Case- und Caremanagement essentielle Behandlungen und individuelle Unterstützung in dieser schweren Zeit erhält, die durch eine intensive Bedarfserhebung und Willenserkundung der Betroffenen festgelegt wird. Damit kann für alle Beteiligten, sowohl für den Patienten als auch für die Angehörigen ein großer Mehrwert erzielt werden. Externe Gäste waren der Rechtswissenschaftler und Forscher für soziale Gerontologie und Pflege, Prof. Dr. habil. Thomas Klie, Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des DHPV, sowie Sabine Peer, Abteilungsleiterin Case Management des Klinikums Lüdenscheid.

Zurück