Aktuelles > News > Detail

hospiz zeitschrift 1/2020: Hospiz an den Rändern der Gesellschaft

27.03.2020 - 09:00

Wenn wir über „Hospiz an den Rändern der Gesellschaft“ sprechen, meinen wir in der Regel Menschen, die gesellschaftlich isoliert sind. Seit vielen Jahren gibt es Initiativen und regional etablierte Strukturen, die bspw. Wohnungs- und Obdachlose, Menschen mit Beeinträchtigungen und/oder Behinderung, Mi­grationshintergrund oder Strafgefangene bei der Inanspruchnahme von medizinischen und pflegerischen Leistungen unterstützen – und das beinhaltet auch die Palliativ- und Hospizbegleitung. Mit diesem Heft wollen die Autor*innen der Beiträge die vielfältigen Aspekte des Engagements, aber auch die Möglichkeiten und Grenzen u. a. anhand vieler praktischer Beispiele zeigen.

Weiterlesen

Zurück