Aktuelles > News > Detail

Charta-Unterzeichnung in Hannover / Gemeinsam für ein würdevolles Sterben

30.11.2018 - 12:00

Im Rahmen eines großen Festaktes haben am 29. November 2018 zahlreiche niedersachsenweit agierende Organisationen die „Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland“ unterzeichnet. Zum Festakt hatte der Landesstützpunkt Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen e.V. (LSHPN) anlässlich einer konzertierten Unterschriftenaktion eingeladen. Gleich 37 namhafte niedersächsische Institutionen und Organisationen haben die Charta in der Neustädter Hof- und Stadtkirche/Hannover feierlich unterzeichnet. Nachdem das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung die Charta 2011 sowie die Handlungsempfehlungen zur Charta 2017 unterschrieben hatte, setzten die Unterzeichner*innen nun ein klares Zeichen: Gemeinsam die gesellschaftliche, politische und soziale Herausforderung anzugehen, die die Betreuung von Menschen in der letzten Lebensphase auch mit Blick auf den demografischen Wandel mit sich bringt.

Weiterlesen.

Zurück