Aktuelles > News > Detail

Bundes-Hospiz-Anzeiger zum Schwerpunkt Advance Care Planning

09.12.2019 - 09:00

Mit Begeisterung, Leidenschaft, aber auch Durchsetzungsvermögen hat sich die gesundheitliche Versorgungsplanung mit entsprechenden Schulungsprogrammen in den letzten Jahren etabliert, findet bislang aber nur begrenzte Resonanz. Sie hat in jedem Fall einen Beitrag zu einer qualifizierteren Auseinandersetzung mit Formen rechtlicher Vorsorge geleistet. Verdienstvoll. Gleichzeitig stößt die gesundheitliche Versorgungsplanung auch auf Skepsis, die zum Teil ebenso leidenschaftlich vorgetragen wird wie das Eintreten für die gesundheitliche Versorgungsplanung. Die aktuelle Ausgabe des Bundes-Hospiz-Anzeigers beleuchtet das Für und Wider der gesundheitlichen Versorgungsplanung und bringt Beispiele aus der Praxis.

Weiterlesen.

Zurück