"Ich begleite dich!" - Ausstellung zur Hospizarbeit

Nutzen Sie die Gelegenheit, mit der Ausstellung "Ich begleite dich!" auf Ihren Hospizdienst oder -verein aufmerksam zu machen. Die assoziativen Motive der Ausstellung thematisieren Situationen in der Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen sowie Erfahrungen und Aufgaben der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Hospiz- und Palliativarbeit. Einfühlsame, persönliche Texte werden ergänzt durch ausgesuchte Bildmotive.

Als Mittel der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eignet sich die Ausstellung zum einen, um interessierte Menschen über die Hospizarbeit im Allgemeinen und Ihren Hospizdienst bzw. Ihre Einrichtung im Besonderen zu informieren. Zum anderen ist eine Ausstellungseröffnung immer ein guter Anlass für eine Pressemeldung. Gerne stellen wir Ihnen hierzu Musterpressematerial zur Verfügung.

Before I die / Bevor ich sterbe

Das Projekt „Before I die…“ wurde von der amerikanischen Künstlerin Candy Chang ins Leben gerufen. Die Idee kam ihr, als sie einen Menschen verlor, der ihr viel bedeutet hatte. Mit Hilfe einer riesigen schwarzen Tafel, die sie mit ihrem Team an die Hauswand eines leerstehenden Hauses in New Orleans in ihrer Nachbarschaft installierte, wurden die Menschen in ihrer Umgebung gefragt, was ihnen wirklich wichtig ist. Sie schrieben auf die Tafeln ihre persönlichen Wünsche und ihre Sehnsüchte und teilten sie so mit anderen Passanten. Mittlerweile ist aus diesem persönlichen Projekt ein weltweites Kunstprojekt geworden: Insgesamt sind bisher über 500 Tafelwände in mehr als 70 Ländern in 35 verschiedenen Sprachen gefüllt worden.

Zurück