Details zum Stellenangebot

Titel
Leitung (m/w) Stationäres Hospiz Trier
Tätigkeitsfeld
Pflege
Beginn der Tätigkeit
01.03.2018 oder später
Art der Einrichtung
Hospizdienst
Einrichtungstyp
stationär
Zielgruppe
Erwachsene
Einsatzort
Trier und Umgebung
Bundesland
Rheinland-Pfalz
Land
Deutschland
Stellenart
versicherungspflichtig
Führungsverantwortung
ja
Besondere Anforderungen

Besondere Anforderungen

  • Sie besitzen die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpflegerin/Gesundheits- und Krankenpfleger entsprechend dem Krankenpflegegesetz.
  • Sie können eine mindestens dreijährige praktische hauptberufliche Tätigkeit nach erteilter Berufserlaubnis in oben genannten Berufen innerhalb der letzten 8 Jahre in einem Krankenhaus oder einer von den Kranken-/Pflegekassen zugelassenen Pflegeeinrichtung nachweisen, wobei zumindest 2 Jahre auf eine hauptberufliche Tätigkeit in einem Hospiz, in einem Krankenhaus, in einem Palliative-Care-Team oder in einem ambulanten Pflegedienst entfallen.
  • Sie verfügen über den Abschluss einer Palliative-Care-Weiterbildungsmaßnahme im Umfang von mindestens 160 Stunden.
  • Sie verfügen über den Abschluss einer Weiterbildungsmaßnahme für Leitungsfunktionen im Umfang von mindestens 460 Stunden.
  • Allgemeine Anforderungen:

  • Identifikation mit der Hospizidee, insbesondere eine wertschätzende Haltung gegenüber den sterbenden Menschen, ihren Angehörigen und den in diesem Umfeld ehrenamtlich Tätigen.
  • Bereitschaft, mit dem hauseigenen AHPB- und zukünftigen SAPV-Team zusammenzuarbeiten.
  • Hohes Maß an Engagement und sozialer Kompetenz
  • Fähigkeit, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu motivieren und im Bewusstsein ein Vorbild zu sein, zu leiten
  • Belastbarkeit verbunden mit ausgeprägter Organisations- und Planungskompetenz
  • Interesse an konzeptionellem Arbeiten, EDV-Kenntnisse; betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sind von Vorteil.
  • Stellenbeschreibung

    Wir bieten

  • Beschäftigung in einem weltanschaulich neutralen, durch bürgerschaftliches Engagement geprägten Umfeld
  • Ein breites Aufgabenfeld mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Selbständigkeit
  • Konzeptionelle, fachliche und organisatorische Verantwortung des Stationären Hospizbetriebes einschließlich der Team-Leitung
  • Zusammenarbeit mit einem multiprofessionellen Team und ehrenamtlich Tätigen in einem ganzheitlich orientierten Umfeld (AHPB, SAPV, Hospizverein und Hospizstiftung.
  • Weitere Informationen (Website)
    www.hospiz-trier.de
    Arbeitgeber
    Hospiz- und Palliativgesellschaft gGmbH für die Stadt Trier und den Kreis Trier-Saarburg
    Kontaktdaten

    Bewerbungen (bevorzugt in elektronischer Form mit Anschreiben und Lebenslauf)
    richten Sie bitte an:


    Hospiz Trier
    Herrn Enver Schrömbgens
    Ostallee 67
    54290 Trier
    Tel.: 0651 - 4 46 56

    E-Mail: e.schroembgens@hospiz-trier.de

    Zurück