Details zum Stellenangebot

Titel
Leitende Pflegefachkraft (w/m)
Tätigkeitsfeld
Pflege
Beginn der Tätigkeit
01.01.2019 oder später
Art der Einrichtung
Hospiz
Einrichtungstyp
stationär
Zielgruppe
Erwachsene
Einsatzort
Jena
Bundesland
Thüringen
Land
Deutschland
Stellenart
versicherungspflichtig
Führungsverantwortung
ja
Besondere Anforderungen

Besondere Anforderungen

  • Berufserlaubnis als examinierte Pflegefachkraft (Kranken- oder Altenpflege)
  • mindestens dreijährige praktische, hauptberufliche Tätigkeit nach erteilter Berufserlaubnis innerhalb der letzten 8 Jahre in einem Krankenhaus oder einer von den Kranken-/Pflegekassen zugelassenen Pflegeeinrichtung, davon zumindest 2 Jahre hauptberufliche Tätigkeit in einem Hospiz, in einem Krankenhaus, in einem Palliative-Care-Team oder in einem ambulanten Pflegedienst
  • Fachweiterbildung Palliativ Care (mindestens 160 h)
  • Weiterbildung zur Pflegedienstleitung (mindestens 460 Stunden)
  • Leitungs- / Führungserfahrung
  • Allgemeine Anforderungen:

  • Identifikation mit der Hospizidee, insbesondere eine wertschätzende Haltung gegenüber den schwerkranken Menschen, ihren Angehörigen und den in diesem Umfeld ehrenamtlich Tätigen
  • Hohes Maß an Engagement und sozialer Kompetenz
  • Fähigkeit, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu motivieren und zu leiten
  • Organisations- und Planungskompetenz
  • Offenheit für Problemlösungen und Interesse an konzeptionellem Arbeiten
  • EDV-Kenntnisse (Textverarbeitung, Excel, Datenverarbeitung)
  • Stellenbeschreibung

    Wir bieten Ihnen:

  • Die Möglichkeit, die Arbeit im stationären Hospiz von Anfang mit zu entwickeln, ein Team aufzubauen und bei der Konzeptentwicklung mitzuwirken
  • Die Beschäftigung in einem weltanschaulich neutralen, durch bürgerschaftliches Engagement geprägten Umfeld
  • Verantwortung für die sach- und fachkundige Organisation und Planung der Pflege, für die palliativmedizinische Betreuung und die psychosoziale Begleitung der Bewohner und ihrer Angehörigen in einer sehr dynamischen Wachstumsregion
  • Multiprofessionelle Zusammenarbeit mit allen Fachkräften, ehrenamtlich Mitwirkenden, Ärzten, Therapeuten und weiteren an der Versorgung beteiligten Partnern
  • Eine angemessene Vergütung auf Basis des TVL-Ost
  • Weitere Informationen (Website)
    www.hospiz-jena.de
    Arbeitgeber
    Hospiz Jena gGmbH
    Kontaktdaten

    Ihre Bewerbung schicken Sie bitte (bevorzugt in elektronischer Form) an:

    gf@hospiz-jena.de

    Für Rückfragen steht Ihnen Frau Klimsch gern unter folgender Telefonnummer zur Verfügung:

    Mobil: 0160-91726699

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

    Hospiz Jena gGmbH
    Drackendorfer Straße 12a
    07747 Jena

    Zurück