Transdisziplinäre Professionalität im Bereich spezialisierter ambulanter Palliativversorgung (TP|SAPV)

17.12.2012 - 12:00

Projektleitung: Prof. Dr. Michael May (Hochschule RheinMain Wiesbaden) und Prof. Dr. Ulrike Schulze (Fachhochschule Frankfurt am Main)
Projektlaufzeit: Juli 2012 bis Juli 2015

Seit Juli 2012 untersuchen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Hochschule RheinMain Wiesbaden und der Fachhochschule Frankfurt am Main gemeinsam Prozesse und Organisationsweisen der professionellen Sterbebegleitung. Die Forschung wird in Kooperation mit Partnern aus der Praxis der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung, der Verwaltung sowie der fachwissenschaftlichen Berufsverbände durchgeführt. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Förderlinie „Soziale Innovationen für die Lebensqualität im Alter“ (SILQA) gefördert.

Downloads:
Informationsflyer (pdf-Dokument)

Weiterführende Links:
Hessisches Institut für Pflegeforschung

Zurück