Aktuelles > News > Detail

Neue Arbeitshilfe zu Qualitätsprozessen in ambulanten Hospiz- und Palliativdiensten

13.09.2017 - 09:00

Mit der vorgelegten Arbeitshilfe sollen ambulante Hospiz- und Palliativdienste ermutigt werden, sich Qualitätsfragen zu stellen. Dies betrifft insbesondere die Dienste, die nach § 39a Abs. 2 Satz 8 SGB V eine Förderung durch die Krankenkassen erhalten.

Broschüre zum Download (pdf-Datei) oder hier

Zurück