Aktuelles > News > Detail

Multimedialen Dossier dem Thema „Palliative Care“

24.06.2015 - 12:00

Die Barmherzige Brüder Trier (BBT)-Gruppe widmet sich in einem multimedialen Dossier dem Thema „Palliative Care“ und zeigt auf: Jeder Tag zählt. Beleuchtet wird „Palliative Care“ aus verschiedenen Blickwinkeln und mit unterschiedlichen Zugängen. Das Portal informiert, klärt auf, sensibilisiert. „Uns ist es ein besonderes Anliegen, den Betroffenen zu zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, weiterhin ein Leben in Würde zu führen und größtmögliche Autonomie und Lebensqualität zu erhalten“, sagt BBT-Geschäftsführer Bruder Alfons Maria Michels. Neben aktuellen Trends sind historische Details und Zahlen, Daten, Fakten aufbereitet. Eine Brustkrebspatientin, die seit 2007 von einem multiprofessionellen Team der Palliativeinheit des Caritas-Krankenhauses Bad Mergentheim behandelt wird, gibt Einblick in ihr Leben. In Texten, Bildern, Videos und Audiotönen erlebt der Besucher der Website das Thema „Palliative Care“ aus einer 360-Grad-Perspektive, Mitarbeiter und Experten der BBT-Gruppe kommen zu Wort.

Hier geht es zum Themendossier „Jeder Tag zählt“.

Die BBT-Gruppe ist seit September 2013 Mitglied im Deutschen Hospiz- und Palliativverband e.V. (DHPV) und vernetzt sich mit anderen Organisationen, die sich im hospizlich-palliativen Bereich engagieren. Zudem hat die BBT-Gruppe die „Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland“ unterzeichnet und setzt sich damit aktiv für die Verbesserung der Situation von Menschen in ihrer letzten Lebensphase, ihrer Familien und der ihnen Nahestehenden ein.

Die Barmherzige Brüder Trier (BBT) -Gruppe ist mit über 30 Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, rund 10.000 Mitarbeitenden und ca. 800 Auszubildenden einer der großen christlichen Träger von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland.

Zurück