Aktuelles > News > Detail

In memoriam - Zum 10. Todestag Heinrich Peras

02.03.2014 - 08:00

Am 2. März 2014 jährte sich zum zehnten Mal der Todestag von Heinrich Pera. Er war u.a. Gründungsmitglied der BAG Hospiz (heute DHPV) und in den ersten Jahren ehrenamtlicher Geschäftsführer sowie ehrenamtlicher Vorsitzender der BAG Hospiz. Der DHPV möchte aus Anlass seines Todestages noch einmal an ihn erinnern.

Im Nachruf der BAG Hospiz hieß es damals:

Als einer der Mitbegründer der Hospizbewegung in Deutschland hat Heinrich unter schwierigsten Bedingungen den zu Zeiten vor der Wende auch für die Hospizidee noch besonders steinigen Acker im Osten Deutschlands unermüdlich bereitet. Er hat mit seinem Vorbild vielen Menschen anschaulich eine hospizliche Haltung vermittelt und die Saat des Hospizgedankens in die Herzen vieler Menschen gepflanzt. Viele Jahre bewegte, initiierte, begeisterte er unermüdlich und mit ungebrochener Leidenschaft für die Hospizidee, sei es als ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender der BAG  Hospiz, sei es als gefragter Referent und Öffentlichkeitsarbeiter für die Hospizbewegung.

Auch zehn Jahre nach seinem Tod denken wir voller Hochachtung an Heinrich Pera - an den Wegbereiter der Hospizversorgung in Deutschland und an den Menschen.

 



Zurück