Aktuelles > News > Detail

EAPC-Kongress in Kopenhagen

11.05.2015 - 10:00

Unterzeichnung der Charta
1. R. v.l.n.r.: Danila Valenti, Christoph Ostgathe, Philip Larkin, Irene Murphy, Mai-Britt Guldin. 2. R.: Josep Porta Sales, Tiina Saarto. 3. R.: David Oliver, Anne de la Tour, Catherine Walshe, Carlo Leget

Vom 8. bis 10. Mai 2015 fand in Kopenhagen unter dem Motto “Building Bridges / Brücken bauen” der 14. World Congress of the European Association for Palliative Care (EAPC) statt. Mit 2800 Delegierten aus 80 Ländern aus aller Welt war dieser EAPC-Kongress der bisher größte und meist besuchteste. Für den DHPV war dessen Stellvertretende Vorsitzende Dr. Anja Schneider vor Ort. Neben Vorträgen, Diskussionsrunden und einer beeindruckenden Posterausstellung wurde auf diesem EAPC-Kongress ein neues Präsidium gewählt (siehe Foto). Neuer Präsident ist Professor Philip Larkin aus Irland.

www.eapcnet.eu

Zurück